Ein Gewissen braucht Quellen ausserhalb seiner selbst. Quellen der Wahrheit, der Gerechtigkeit und der Ehre. In ihnen findet es Halt und Haltung.

Claudius Zumbrunn / @EinGewissen

Die Bibel ist mein Sparringspartnern meiner Gewissens Werte, Normen und Autoritäten. Mal Gewinnt mein GeWissen mal schlägt sie mich k.o.

Claudius Zumbrunn / @EinGewissen

Vorbilder sind: «Gewissens Autoritäten». Sie sind Mitgestalter meines Gewissens.

Claudius Zumbrunn

Erlebte Wahrheit, Ehre und Gerechtigkeit führen in die Gewissensruhe. Unwahrheit, Scham und Schuld wühlen mein Gewissen auf und verhärten es.

Claudius Zumbrunn

Werte, Normen, Autoritäten und eine Vision, sind die Bildner und Gestalter eines Gewissen. Werte geben Ehre, Normen schaffen Gerechtigkeit, die (inneren und äusseren) Autoritäten sind die Vermittler und Hüter der Werte und Normen.

Claudius Zumbrunn

Nur gewertete Werte, genormte Normen, autorisierte Autoritäten und eine geerdete Vision sind Sinnstiftend und geben dem Gewissen Halt und Stabilität.

Claudius Zumbrunn

Das Gewissen: " Der Schalthebel Gottes oder eine wegtherapierbare Instanz"?
Claudius Zumbrunn

Das Gewissen ist ein Fakten Handwerker. Es werkelt mit Werte-, Normen und Autoritäten Fakten.

Claudius Zumbrunn / @EinGewissen

Meine Werte, Normen und Autoritäten als Anspruch Gottes an die Welt???
Claudius Zumbrun

Wahrheit, Ehre und Gerechtigkeit sind die Grundlage meiner persönlichen Werte, Normen und Autoritäten. Sie sind es auf die mein Gewissen anspricht und auf die ich mit meinem Handeln reagiere.

Claudius Zumbrunn

Mit unserem Handeln werten wir unsere Werte, normieren wir unsere Normen und wir autorisieren unsere Autoritäten.

Claudius Zumbrunn

#Werte #Normen #Autoritäten und eine #Vision sind die #Gewissensbildner und #Gewissensgestalter
Claudius Zumbrunn

Nicht die Freiheit des Gewissens, sondern die Treue zu seinen Werten, Normen und Autoritäten führen zu einem glücklichen und erfüllten Leben.
Claudius Zumbrunn

Kann ein Gewissen outgesourct werden?
Claudius Zumbrunn